Aufgrund der aktuellen Situation werden die Veranstaltungen bis auf Weiteres in Online-Präsenz durchgeführt.

Qualitäts-Management und Intellectual Property Management

Denn Qualität zahlt sich aus.

Seminare in Lizenz der TÜV Rheinland Akademie 

Die (TÜV)-Seminare werden bei uns nach dem Konzept „Selbstlernphase + anschließende Präsenzphase“ durchgeführt. Selbstlernphase und Präsenzphase stellen in Summe sicher, dass die vom Lizenzgeber geforderte Anzahl von Unterrichtseinheiten erbracht wird. Die Präsenzphase beim ‚Q-Beauftragte/r (TÜV)‘ und ‚Q-Manager/in (TÜV)‘ beträgt jeweils 4 Tage. Die Präsenzphase beim Seminar ‚Q-Auditor/in (TÜV)‘ verläuft analog zum Präsenzseminar des Lizenzgebers: 4 Tage Präsenzunterricht und 1 Tag Prüfung (schriftlich + mündlich). 

Die Ausgabe des Lehrmaterials erfolgt bei den Seminaren mit Selbstlernphase direkt nach Anmeldeschluss.

Die Seminare werden von Experten aus der Industrie und Wirtschaft geleitet.

Ausführliche Informationen finden Sie im Flyer QM-Seminare (TÜV)

footer-logo
▼ Qualitäts-Beauftragte/-r (TÜV) (Basis-Seminar) | 03/2021
footer-logo
▼ Qualitäts-Auditor/-in (TÜV) | 09/2021
footer-logo
▼ Qualitäts-Beauftragte/-r (TÜV) (Basis-Seminar) | 09/2021
footer-logo
▼ Qualitäts-Manager/-in (TÜV) | (Termine folgen)

Prüfungsgebühr TÜV (optional) | Stand 2020:

Die (TÜV)-Seminare können mit einer international anerkannten Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden. Die Prüfung erfolgt durch PersCert TÜV, die unabhängige Personenzertifizierungsstelle des TÜV Rheinland.

  • Qualitäts-Beauftragte/-r:  240,00 EUR zzgl. MwSt.
  • Qualitäts-Manager/-in:     280,00 EUR zzgl. MwSt.
  • Qualitäts-Auditor/-in:        420,00 EUR zzgl. MwSt.

Wir bieten zusätzlich zum (TÜV)-Lehrmaterial die QM-Normensammlung (DIN EN ISO 9000, 9001, 9004 und 19011) in Buchform an (Sonderdruck TÜV Rheinland für 89,25 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten).Vollzeitstudierende können die Normensammlung kostenfrei über Perinorm beziehen.

Weitere QM- und IPM-Seminare

footer-logo
▼ Intellectual Property Management nach DIN 77006

Erläuterung der Anforderungen an ein Intellectual Property Managementsystem (IPM) auf der Grundlage der neuen DIN 77006 und Aufzeigen von Umsetzungsmöglichkeiten.

Ausführliche Informationen finden sie im Flyer IPM-Seminare.

Zielgruppen:Inhaber, Geschäftsführer, Instituts- und Forschungsleiter, IP-Verantwortliche, Managementbeauftragte, Dienstleister im IP-Umfeld, wie Technologie- und Wirtschafts-Berater, Patentanwälte und Wirtschaftsprüfer

Haben Sie noch Fragen zum Seminarangebot QM/IPM?

Bitte wenden Sie sich per E-Mail oder telefonisch an:

seminare@beyond-innovation.de | +49 631 626 33 09

 

Bitte beachten Sie unsere AGB und die Hinweise zum Datenschutz.